Wahrheit

Was ist eigentlich Wahrheit?

Die Bedeutung von Wahrheit ist ein Produkt aus deutscher Ideologie, entstanden mit einer mehrstufigen religiös-philosophischen Entwicklung von waar = wahr in der Schrift-Sprache Standard-Deutsch.
waren = sehen, war-nehmen = Wahr-Nehmung mit Bezug auf die Sichtweise von gegenständlicher Ware. Die in der deutschen Grammatik zusätzlich eingeführte absolute Vergangenheit-Form [war für gewesen] kann zu einer Unschärfe führen mit Bezug auf jenes was tatsächlich war im Sinn von waar [wahr] ist.

Unabhängig der etymologisch unterschiedlich begründbaren Erklärungen der Begriffe hat sich die Dualität von richtig oder falsch durchgesetzt.

wahr ist jenes was war . . . [im Sinne von gewesen ist]

Definition von Wahrheit

Die Nicht-Lüge erschliesst sich von selbst und bedarf keiner vorher behaupteten Wahrheit irgendwelcher ideologischer Einbildung.
[Lesen Sie dazu vom keltischen Lug].

Ideologisch gewiss ist die Wahrheit der Naturgewalt von Himmel und Erde.

Wahrheit

Das vom Menschen sichtbare Licht-Spektrum ist bloss ein Teil von Realität

Wahrheit
Die Gewissheit, normale Wirklichkeit der Sinnesorgane
sei lediglich ein als Menschenwelt erkennbarer Teil der Realität,
führt direkt zur existenziellen Frage der Realität-Wahrnehmung.
© bzw. Autor: Rolf Pfister Zürich
Transzendenz   ««   Inhalt-Verzeichnis   »»   Bewusstsein